Zufriedene Eltern und glückliche Kinder


Die Schultasche ist das wichtigste Stück in der Erstausstattung eines Schülers. Vielen bleibt sie ein Leben lang unvergessen und sie ist immer ein Symbol für den Eintritt in die neue spannende Lebensphase, die mit der Einschulung beginnt. Gerade deshalb lohnt es sich, viel Zeit und Sorgfalt in die Auswahl zu stecken, damit die Tasche die unterschiedlichen Anforderungen erfüllen kann, die Eltern und Kinder an sie stellen. Und die Ideen darüber, wie so eine Schultasche auszusehen hat, können zwischen den Generationen schon einmal große Grabenkämpfe entfachen.

Während der Nachwuchs ganz auf Coolness setzt und seine Schulsachen am liebsten im lässigen Freizeitrucksack transportiert, denken wir als Eltern an Themen wie Sicherheitsreflektoren, ergonomische Polsterung und Schutz der Hefte vor Knicken und Eselsohren.

Zum Glück hat es sich die Firma Scout schon im Jahr 1975 zur Aufgabe gemacht, ein Produkt zu schaffen, das diesen verschiedenen Anforderungen entspricht: Dabei herausgekommen ist der von Eltern wie Kindern in gleicher Form geschätzte Schulranzen und der ist alles andere als ein Kompromiss.
Die liebevolle Gestaltung, das farbenfrohe Design und umfangreiches Zubehör, wie Mäppchen oder Turnbeutel, erobern die Kinderherzen im Sturm und das ist ein ganz wichtiger Bestandteil dafür, dass der Nachwuchs Spaß an der Schule hat. Wenn die kleinen Besitzer ihren Scout dann also stolz zur Schule tragen, finden wir Eltern Beruhigung in dem Gedanken, einen vernünftigen kindgerechten Schulranzen gekauft zu haben.

Denn seit den einfarbigen und eckigen Scouts der 70er und 80er-Jahre, an die Mütter und Väter sich aus ihrer eigenen Schulzeit noch so gut erinnern, hat sich noch einmal einiges verändert. Es wurde in Zusammenarbeit mit Designern, Orthopäden und Kindern immer wieder daran gearbeitet, den Schulranzen auf der Basis neuester Erkenntnisse weiterzuentwickeln und dabei allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Inzwischen hat sich die Form äußerlich der eines Rucksacks angepasst, so wie die Kids es lieben - ohne jedoch die Ordnung und den Schutz der Hefte und Bücher im Innenraum aufzugeben. Leuchtstreifen und fluoreszierende Farben machen das Kind auf dem Schulweg unübersehbar und die Auswahl unter verschiedenen Modellen bietet nicht nur jedem Kind seine Lieblingsfarben und - muster, sondern auch die passende Form und Größe für den jeweiligen Körperbau.

 

Weitere Informationen finden Sie im Onlineshop vom Bürohaus Werner Bensheim